PROFIBUS Notfallpaket

Sichern Sie Ihren Anlagenbetrieb durch Prävention und gezielte Diagnose

 

Jederzeit und schnell auf unerwartete Ereignisse reagieren zu können, gehört zu den obersten Prioritäten beim Betrieb und der Instandhaltung von Industrieanlagen. So banal diese Anforderung zunächst klingen mag, so herausfordernd kann sie werden.  

Besonders in Krisensituationen, wie der Coronakrise 2020, muss eine reibungslos einsatzfähige Instandhaltung gewährleistet sein. Sind erforderliche Mess- / Diagnosegeräte vorhanden oder müssen diese erst angeschafft werden? Können Ihre PROFIBUS-Anlagen /-Netzwerke per Fernzugriff geprüft werden? Was tun, wenn Ihr Instandhaltungsteam oder externe Servicepartner eingeschränkt oder nicht vor Ort arbeiten können?

Jederzeit perfekt vorbereitet

Die Bestandteile des PROFIBUS Notfallpakets

Folgende Produkte sind im PROFIBUS-Notfallpaket enthalten:

  • Netzwerk-Monitoring-Paket:
    PROmanage® NT V2, 80 Ports (Netzwerkmonitoringsoftware, erweiterbar)
    Hinweis: Die Lizenz definiert, wie viele Netzwerkports oder Geräte maximal gleichzeitig abgefragt werden können.

  • Mess- & Diagnosetool-Paket
    PROFIBUS Diagnosekoffer (PROFIBUS-INspektor® NT, PROFIBUS-Tester PB-QONE (inkl. PA-Adapter), Leitungstester PROFtest II XL, Leckstrommesszange EMCheck® LSMZ I, versch. Adapter und Zubehör

  • PROFIBUS Ersatzteil-Paket
    2 PROFIBUS-Repeater MULTIrep X2, 1 PROFIBUS-Repeater/Hub MULTIrep X5, je 5 PROFIBUS Diagnosestecker (mit PG-Schraubklemme und Fast Connect), je 5 PROFIBUS Messstellen-Adapter PBMB, je 5 M12-Stecker und Buchsen, 15 m PROFIBUS-Kabel Cat.5 +FE flexibel, 1 Abisolierwerkzeug 

 

Von Experten für Ihre Instandhaltung zusammengestellt
 – Komplettpaket zur Störerkennung, Fehlersuche und -Behebung

Gemeinsam mit unserem erfahrenen Messtechnik- und Serviceteam haben wir ein PROFIBUS-Notfallpaket zusammengestellt, welches speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist. Dadurch sind Sie in der Lage potentielle Störeinflüsse vor einer Störung zu erkennen und Fehlerursachen in Ihrem PROFIBUS-System gezielt zu lokalisieren.

Neben der Störprävention und -Behebung enthält das PROFIBUS-Notfallpaket eine Zusammenstellung von Ersatzteilen. Dieses Ersatzteilpaket wurde von unseren PROFIBUS-Spezialisten basierend auf unserem langjährigen Know-how zusammengestellt. Dadurch sind Sie in der Lage ohne Verzögerungen häufige Problemquellen selbst zu beheben – vom verschlissenen PROFIBUS-Stecker bis zum abgeschwächten PROFIBUS-Signal in einem oder mehreren Segmenten.

 

Hilfe zur Selbsthilfe
 – Bleiben Sie jederzeit handlungs- / instandhaltungsfähig.

Mit dem PROFIBUS-Notfallpaket erhalten Sie alle benötigten Hilfsmittel, um den Betrieb Ihrer PROFIBUS-Anlage selbst zu sichern. Neben dem richtigen Werkzeug für Ihre Elektro-Instandhaltung unterstützen wir Sie jederzeit bei der Behebung und Vermeidung netzwerkbasierten PROFIBUS-Störungen. Dies beinhaltet nicht nur die herkömmliche Entsendung eines Servicetechnikers, sondern auch die Unterstützung Ihres Instandhaltungsteams per Fern-Support.

Wir unterstützen Sie bei der Sicherung Ihres PROFIBUS-Anlagenbetriebs

  • Vor-Ort-Einsätze
    sofern aufgrund aktueller Bestimmungen möglich

  • Telefonsupport mit Maßnahmenkatalog
    Unterstützung bei technische Auffälligkeiten, Messdatenauswertung sowie kurze Handlungsanweisungen

  • individuelle Geräteeinweisungen
    auch als Webmeeting oder telefonisch

Besonders bei der geführten Fehlerbehebung via Telefonsupport oder zur Unterstützung der Auswertung Ihrer PROFIBUS-Diagnosedaten ist ein Mindestmaß an Diagnosegeräten erforderlich. Dadurch können wir Ihrem Instandhaltungsteam (auch ohne vor Ort zu sein) wertvolle Expertenunterstützung geben – ohne Zeitverlust. Dadurch können Störungen und Fehlerquellen schnellstmöglich und gezielt behoben werden.