CANBUSview XL III

Ein sichtbar funktionierender Bus ist nicht gleichzusetzen mit maximaler Qualität. Im Sinne einer langfristig sicheren und stabilen Datenkommunikation ist die messtechnische Qualitätsbestimmung zwingend notwendig. Der CANBUSview XL III bietet Ihnen umfangreiche Funktionen zur Inbetriebnahme und Fehlersuche in CAN-Netzwerken.

Anwendungen

  • Physikalische Analyse mit Balkendiagramm
  • Leitungstest (Offline)
  • Oszilloskopfunktion
  • Logische Überwachung der Protokolle
  • Langzeitanalyse
  • Protokollabruf
  • alle CAN-Protokolle in einem Gerät (CAN, CANopen, SafetyBUS p, DeviceNet, SAE J1939

Erweiterungen

Der CANBUSview XL III kann leicht für DeviceNet und SafetyBUS p erweitert werden. Ein Gerät für verschiedenste Kommunikationsnetzwerke.