PROFtest II

Der Leitungstester PROFtest II prüft, ob Leitungen im PROFIBUS-Netzwerk korrekt verlegt sind. Das Messgerät gibt die reale Leitungslänge an und deckt metergenau Kabelbrüche auf. Der Leitungstest erfolgt im abgeschalteten Zustand der Anlage und unterstützt die Errichter und Instandhalter bei Inbetriebnahme und Service.

Der Test erfolgt in mehreren Schritten und jeweils von beiden Enden des Leitungssegmentes. Alle Ergebnisse werden im Gerät gespeichert und können über einen PC als Protokoll ausgedruckt werden.

Downloads

 

weitere Infos...