MULTIrep Familie - Die kompakten Mehrfach-Repeater

Das Spannungssignal wird durch den kompakten Mehrfach-Repeater MULTIrep je nach Ausführung in zwei, fünf bzw. sieben Richtungen generiert und auf den PROFIBUS-Normpegel angehoben. Die integrierte Diagnose über LEDs dient zur einfachen Fehlersuche in jedem Segment.

Der Einsatz von Repeatern ermöglicht die Ausdehnung eines PROFIBUSNetzwerkes auf max. 126 Teilnehmer sowie die geschwindigkeitsabhängige Leitungslänge. Pro Segment sind max. 32 Teilnehmer (31 + Repeater) zulässig.
Durch den MULTIrep wird das Spannungssignal Spannungssignal in zwei, fünf oder sogar sieben Richtungen regeneriert und auf den PROFIBUS-Normpegel angehoben. Der Signalinhalt bleibt jedoch gleich.

Physikalisch betrachtet entstehen durch den Einsatz des MULTIrep bis zu sieben Segmente, welche galvanisch voneinander getrennt sind. Die integrierte Diagnose über LEDs dient zur einfachen Fehlersuche in jedem Segment.